Korsika & Sardinien - Busreise Frankreich / Korsika

Die Symbiose dieser beiden Inseln machen diese Reise für Sie zu einem kontrastreichen, eindrucksvollen Erlebnis. Rote Felsen, pittoreske Orte, schneeweiße Badebuchten und malerische Landschaften hinterlassen unvergessliche Momente.

Termine & Preise wählen

Pro Person1.290,00
Einzelzimmerzuschlag: € 380,00
Sie sammeln: 90 Treuepunkte

Reiseprogramm:

1. TAG: Anreise nach Savona, wo am Abend die Fähre nach Korsika wartet.
2. TAG: Morgens Ankunft in Bastia. Es geht auf den "Finger" Korsikas - das Cap Corse. Dort werden alle typischen Eigenschaften der Insel vereint, idyllische Buchten zum Baden, das karge Landesinnere und fjordartige Landschaften.
3. TAG: Sie verlassen Bastia am Morgen und starten heute zur landschaftlich schönsten Tour auf Korsika. Diese traumhafte Strecke wird auch als "Tour der Superlative" bezeichnet. Sie durchqueren die atemberaubende Steinwüste Scala di Santa, und erreichen den Col de Vergio, von hier passieren Sie die tiefste Schlucht, die Spelunca-Schlucht. Die nun folgenden Kilometer gehören zweifelsfrei zu den herrlichsten, die die Insel zu bieten hat. Durch die atemberaubenden Calanches führt der Weg nach Piana. Blutrote Felsen ragen aus dem tiefblauen Meer und die enge kurvenreiche Straße schlängelt sich durch dieses Naturschauspiel. Anschließend erreichen Sie Ajaccio.
4. TAG: Sie starten mit einer Stadtbesichtigung von Ajaccio in den Tag. Nachmittags erreichen Sie die südliche Inselspitze mit der Felsenstadt Bonifacio. Dort bietet sich Ihnen ein atemberaubender Anblick: Die Festung der Stadt thront auf dem über das Meer hinausragende Kreideriff.
5. TAG: Am Morgen Einschiffung auf die Fähre nach St. Teresa. Nach der Überfahrt erreichen Sie Sardinien. Entlang der Nordküste fahren Sie nach Castelsardo, die Stadt der Korbflechter.
6. TAG: Nach dem Frühstück besichtigen Sie Alghero. Bei einem Rundgang durch die Stadt werden Sie immer wieder in die spanische Vorherrschaft aus dem 14. Jhd. versetzt. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.
7. TAG: Morgens fahren Sie in die Gallura, das unberührte Sardinien. Wilde Schluchten und unzählige Korkeichen prägen diese Landschaft. In einer Korkfabrik werden Sie alles über die Verarbeitung erfahren, bevor Sie am Nachmittag die Stadt Olbia besichtigen.
8. TAG: Am heutigen Tag entdecken Sie die Costa Smeralda. Von Capo Figari aus kann man die ganze Küstenregion überblicken. Ab Palau unternehmen Sie einen Ausflug zu der Inselgruppe La Maddalena, dieses Eiland beeindruckt mit unberührten Landschaften und weißen Stränden. Am Abend wartet die Fährüberfahrt nach Livorno.
9. TAG: Nach der Ankunft am italienischen Festland treten Sie die Heimreise an.

Hinweis:
Es wird empfohlen eine Reiseversicherung abzuschließen.
Die Hotel-Klassifizierung entspricht der jeweiligen Landeskategorie.

Leistungen:

  • Fahrt im Reisebus inkl. Basisservice
  • 1 x Fährüberfahrt Savona – Bastia in 2-Bett-Innenkabinen inkl. Frühstück an Bord
  • 6 x Halbpension in guten Mittelklasse Hotels inkl. Frühstücksbuffet und 3-Gang-Abendessen
  • 1 x Fährüberfahrt Bonifacio – Santa Teresa Gallura
  • 1 x Fährüberfahrt Golfo Aranci – Livorno in 2-Bett-Innenkabinen inkl. Frühstück an Bord
  • Reisebegleitung ab/bis Österreich

Optionale Leistungen:

Aufpreis Doppelkabine Außenkabine € 60,00 p.P.

Nicht Inkl. Leistungen:

Event. weitere Eintritte
Kurtaxe

Ausflugsziele

Korsika
Sardinien

Städte

Bastia
Porto
Alghero
Castelsardo
Porto Cervo
Olbia
Livorno

Länder

Frankreich
Italien

Allgemeines:

Stornobedingungen

Hotelbeschreibung

Hotels der guten Mittelklasse - bus dich weg!


Tel.:

Reisebilder nach Frankreich / Korsika