Piemont – Die königliche Region - Busreise Italien / Piemont

Auf ins Feinschmeckerparadies inklusive der barocken Perle Turin!

Pie del Monte – zu Füßen der mächtigen Alpen liegt das Piemont. Noch heute ist die Region ein Geheimtipp in Sachen Kultur und die Landschaft ist eine Sinfonie aus Hügeln, Feldern und Weingärten. Die hier angebauten Weine sind ebenso begehrt, wie die berühmten weißen Trüffel aus Alba.

 

 

Termine & Preise wählen

Pro Person550,00
Einzelzimmerzuschlag: € 80,00
Treuepreis: € 530,00
Treuepunkte zum einlösen:100
Sie sammeln: 50 Treuepunkte

Reiseprogramm:

1. TAG: Anreise - Hotelbezug Über Villach - Udine - Padua durch die Poebene - Brescia - vorbei an Piacenza - erreichen Sie Ihr Quartier in Cherasco. Zimmerbezug, Willkommensdrink und Abendessen im Hotel.

2. TAG: Turin Heute geht es nach Turin. Die erste Hauptstadt Italiens, wo eine Stadtbesichtigung auf dem Programm steht. Sie sehen Palazzo Reale, Palazzo Madama, San Lorenzo und gewinnen einen ersten Eindruck von der Herrlichkeit der Stadt (nur Außenbesichtigungen). Anschließend ist noch Zeit, um zu Fuß durch die lebhafte, barocke Altstadt zu bummeln. Ein Geheimtipp ist es, die Mole Antonelliana, einst jüdische Synagoge und heute das italienische Filmmuseum, zu besuchen (Eintritt extra). Neben vielen attraktiven Exponaten, die es hier zu sehen gibt, ist die Fahrt mit dem Aufzug allein schon wegen des Stadtpanoramas ein tolles Erlebnis. Rückfahrt ins Hotel.

3. TAG: Alba - Langhe - Trüffelsuche Nach dem Frühstück geht es auf die Trüffelsuche. Sie werden viel über das "Schwarze und Weiße Gold" und die Trüffeltradition in der Küche erfahren. Nach der Besichtigung inkl. Spaziergang folgt eine Verkostung der "edlen" Knollen. Weiterfahrt nach Alba, Hauptstadt des Langhegebietes. Die mittelalterlichen roten Türme sind die Symbole dieser lebendigen Stadt. In der Altstadt können typische Gassen und schöne Geschäfte, in denen es viele gastronomische Köstlichkeiten gibt, entdeckt werden. Am späteren Nachmittag erwartet Sie noch eine Weinprobe mit reichhaltigem Imbiss in Barolo.

4. TAG: Mondovi - die Abtei von Vicoforte - Schokoladenverkostung Heute fahren Sie nach Mondovi und besichtigen die Oberstadt. Bewundern Sie Meisterwerke, wie die Missionskirchen, das Bischofsgebäude, die Kathedrale und zahlreiche herrschaftliche Häuser auf der Piazza Maggiore. Am Nachmittag geht es nach Vicoforte um dort das im barocken Stil erbaute Marienheiligtum Santuario, dessen gewaltige Kuppel die größte elliptische Kuppel der Welt ist, zu besichtigen. Zum Abschluss besuchen Sie noch eine Schokoladenfabrik, wo Sie eine süße Verkostung erwartet. Rückfahrt ins Hotel und Abendessen.

5. TAG: Heimreise Nach einem stärkenden Frühstück und mit wunderbaren Erinnerungen im Gepäck treten Sie die Heimreise an. Über Mailand - Padua und Udine führt der rascheste Weg zurück in die Heimat.

Hinweis:

Gültiger Reisepass erforderlich!

Inkludierte Leistungen:

  • Fahrt im Reisebus inkl. Basisservice
  • 4x Übernachtung/HP im ****Hotel Langhe Cherasco
  • Willkommensgetränk
  • halbtägige Stadtführung in Turin (ohne Eintritte)
  • Ganztagesreiseleitung 3. und 4. Tag
  • Besichtigung eines Trüffelhauses mit Trüffelsuche und Verkostung
  • Weinprobe mit Imbiss im Barolo-Gebiet
  • Besichtigung einer Schokoladenfabrik mit Verkostung

Städte

Turin
Alba

Länder

Italien

Allgemeines:

Stornobedingungen

Hotelbeschreibung

****Hotel LANGHE CHERASCO in Cherasco

Das Best Western Hotel Langhe Cherasco, ein Vier-Sterne-Hotel im Herzen der Langhe und der piemontesischen Hügeln, ist das ideale Hotel für jeden Aufenthalt. Im gesamten Hotel steht kostenloses WLAN zu Verfügung. Alle 84 Zimmer sind mit Klimaanlage/Heizung, SAT-TV, Wasserkocher, Minibar, Safe, Telefon und Föhn ausgestattet.


Tel.:

Reisebilder nach Italien / Piemont